By Erich Otremba

ISBN-10: 3322853144

ISBN-13: 9783322853141

ISBN-10: 3531071939

ISBN-13: 9783531071930

Es bedarf einer Rechtfertigung, wenn der Vertreter einer empirischen Wissenschaft, dessen Aufgabe es ist, das Wesen und den Wert der Länder im irdischen Wirkungs gefüge zu erforschen und darzustellen, sich an­ schickt, über einen Gegenstand zu sprechen, den es noch nicht gibt und von dem im Augenblick nicht mit Sicherheit zu sagen ist, ob es ihn in einem überschaubaren Zeitraum geben wird, und ob die Parlamente von Frank­ reich und dem Vereinigten Königreich den Vorlagen ihrer Regierungen zustimmen werden, die sie zur positiven Entscheidung vorbereitet haben: einen Tunnel zwischen Dover und Calais zu bauen. Doch ist es verständlich, wenn der Geograph aus dem Studium der Ab­ sichten und Vorstellungen der Vergangenheit, aus seiner ihm in der wissen­ schaftlichen Arbeitsteilung anheimgefallenen Aufgabe, am Gestaltplan der Gegenwart mitzuarbeiten, auch in die nahe Zukunft blickt. Die Gegenwart drängt in die Zukunft. Schon stehen Hüttenwerke und Raffinerien, petro­ chemische Werke, Kernkraftwerke zwischen langen Badestränden und Fremdenverkehrsorten längs der Kanalküsten und an der Nordseeküste, durch dichte Verkehrsnetze verbunden. Die Auseinandersetzungen zwischen den Funktionen werden nicht ausbleiben, es wird mit Bedacht auf räum­ liche Ordnung der nicht immer untereinander verträglichen Daseins­ funktionen zu achten sein. Schon der Überblick über die Gegenwart läßt die möglichen Konzeptionen für die Zukunft erkennen, ohne in prognosti­ sche Unwirklichkeiten verfallen zu müssen.

Show description

Read or Download Die »Kanalstadt«: Der Siedlungsraum beiderseits des Ärmelkanals in raumdynamischer Betrachtung PDF

Best german_10 books

Ihr Kopf — Ihr Kapital: Wie Sie die Regie für Ihr Leben - download pdf or read online

Paul Halbe, Diplomvolkswirt, arbeitet seit über 20 Jahren als selbständiger Berater mit dem Schwerpunkt own- und Organisationsentwicklung sowie Public relatives. Er ist außerdem Journalist und Autor mehrer Bücher. Bei Gabler erschien 1993 in Zusammenarbeit mit Utho Creusen das Buch "Fusion als unternehmerische Chance".

Download PDF by Fritz Buchbinder: Budgetpolitik

In einer Zeit komplizierter, wirtschaftlicher und sozialer Verhiiltnisse vollzieht sich ein Wandel im Fiihrungsstil der Unternehmungen von der patriarchalischen, autori tativen shape zur Fiihrung im Mitarbeiterverhaltnis. Je groBer ein Unternehmen, umso zahlreicher die Fiihrungsgruppen, die sich der unternehmerischen Aufgabe ge meinsam widmen.

Extra resources for Die »Kanalstadt«: Der Siedlungsraum beiderseits des Ärmelkanals in raumdynamischer Betrachtung

Sample text

Ztlltnströme S\tilkiistt _ - iiber 20m _ _ - uni« 20m ~ DUntnkiis'. zoiltnkraltwerk an der Rance ........... Oie wichtigs'on AbscMin. der Setböder~ Grundgebirge Gest..... Mtsolcikums re<1iär. Sediment. jung. l 1jIO"'" >lfc L Sladt. liI • ~Mi I· •. &\ Ausfuhr I Kernkraftwerk. Einwohn« 500000 - 1 Io(ill. Beviilkerungsdichl. Hüttenwerk. rtxtilinduslri. J Di. Hafen nach Umschlag . _ _ _ __ _ _ _monwosSOPrslra6tn Bi DoruiligeRihnt

Das Land um den Kanal außerhalb der großen Hafenstädte ist geräumig und flexibel. Der Entfaltungsbereich für alle Daseinsfunktionen ist groß. Zwar haben viele Hafenorte, insbesondere an der östlichen englischen Kanalküste, ihre Funktion durch natürliche Versandungsvorgänge verloren, doch insgesamt ist der geschichtlich bedingte Wandel der Lage für die Wertänderung der Standorte verantwortlich. Im Zeitalter der mittelalterlichen politischen englisch-französischen Auseinandersetzungen besaßen die vielen kleinen Häfen der Kanalküste einen relativ höheren zeitgeschichtlichen Wert gegenüber den heutigen wirtschaftlichen Beziehungen, die sich auf den Erholungsverkehr und den Obstund Gemüsetransport aus dem Süden nach Norden beschränken.

Haus der Wissenschaften der ArbeitsVolker Aschoff, Aachen, u. a. gemeinschaft für Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen in Düsseldorf. Planungs- und Bauberichte (Herausgegeben von Leo Brandt t, Düsseldorf) Theodor Schieder, Köln Das deutsche Kaiserreich von 1871 als Nationalstaat Georg Schreibert, Minster Der Bergbau in Geschichte, Ethos und Sakralkultur Max Braubach, Bonn Die Geheimdiplomatie des Prinzen Eugen von Savoyen Walter F. Schirmer, Bonn, und Studien zum literarischen Patronat im England des 12.

Download PDF sample

Die »Kanalstadt«: Der Siedlungsraum beiderseits des Ärmelkanals in raumdynamischer Betrachtung by Erich Otremba


by Michael
4.4

Rated 4.30 of 5 – based on 23 votes