By Wolf-Dietrich Bukow (auth.), Hansjosef Buchkremer, Wolf-Dietrich Bukow, Michaela Emmerich (eds.)

ISBN-10: 3322923266

ISBN-13: 9783322923264

ISBN-10: 3810023477

ISBN-13: 9783810023476

Das Buch untersucht die state of affairs der Familie unter den Vorzeichen von Migration und Globalisierung. Bezogen auf die Bundesrepublik rückt dabei die scenario der Einwandererfamilien bzw. der Familien mit Angehörigen aus ethnischen Minderheiten in den Mittelpunkt. Familie im Spannungsfeld globaler Mobilität: Vor dem Hintergrund globalisierter Gesellschaften gewinnen lebensweltliche Orientierungen und wertbestimmte Gruppen an Bedeutung. Dies betrifft den Lebensstil genauso wie die Familie, Wir-Gruppen und Milieus. Für ethnische Minderheiten allerdings gerät diese Entwicklung zur Modernisierungsfalle. Benachteiligt und diskriminiert, ohne wirkliche bürgerliche Rechte, ohne ausreichenden Zugang zu Ausbildung und Arbeit verändert sich der Charakter dieser aktuellen lebensweltlichen Entwicklung. Aus dem Projekt "persönlicher Lebensstil und Neugestaltung des privaten Lebenszusammenhanges in Familie und "Wir-Gruppe" wird das Projekt "unfreiwilliger Rückzug in die ethnische Minorität und Abschottung der Familie als Notgesellschaft". So werden ethnische Minderheiten konstruiert und dauerhafte gesellschaftliche Brennpunkte geschaffen.

Show description

Read Online or Download Die Familie im Spannungsfeld globaler Mobilität: Zur Konstruktion ethnischer Minderheiten im Kontext der Familie PDF

Similar german_10 books

Ihr Kopf — Ihr Kapital: Wie Sie die Regie für Ihr Leben by Paul Halbe PDF

Paul Halbe, Diplomvolkswirt, arbeitet seit über 20 Jahren als selbständiger Berater mit dem Schwerpunkt own- und Organisationsentwicklung sowie Public kinfolk. Er ist außerdem Journalist und Autor mehrer Bücher. Bei Gabler erschien 1993 in Zusammenarbeit mit Utho Creusen das Buch "Fusion als unternehmerische Chance".

Get Budgetpolitik PDF

In einer Zeit komplizierter, wirtschaftlicher und sozialer Verhiiltnisse vollzieht sich ein Wandel im Fiihrungsstil der Unternehmungen von der patriarchalischen, autori tativen shape zur Fiihrung im Mitarbeiterverhaltnis. Je groBer ein Unternehmen, umso zahlreicher die Fiihrungsgruppen, die sich der unternehmerischen Aufgabe ge meinsam widmen.

Extra resources for Die Familie im Spannungsfeld globaler Mobilität: Zur Konstruktion ethnischer Minderheiten im Kontext der Familie

Example text

Die Arbeit von Seifert ist die einzige mir bekannte Studie, die ein erweitertes Armutskonzept verwendet. In Anlehnung an das über Einkommensarmut hinausgehende Lebenslagenkonzept wird von ihm untersucht, inwieweit Niedrigeinkommen mit Disparitäten in anderen Lebensbereichen gekoppelt ist. Er untersucht dabei Defizite im Bereich der Wohnungsversorgung und der physischen Gesundheit sowie in einem zweiten Schritt den Einfluss von belastenden Arbeitsbedingungen . Anschließend ermittelt er, ob ein Zusammenhang zwischen kognitiven und sozialen Faktoren und dem Bezug von Niedrigeinkommen besteht.

6. Januar 1999 im Auftrag des SPIEGEL folgendes Ergebnis: SPD CDU /CSU FDP B'90/GRUNE PDS Rechtsparteien Dafür 49 % 22 % 37 % 84 % 41 % 11% Dagegen 44 % 71% 54 % 14 % 58 % 82 % Nach einer im Auftrag des Spiegels durchgeführten Emnid-Umfrage vom 5. und 6. Januar 1999 (Der Spiegel, Nr. 2/1999, S. ) sind etwa 35 % der Wahlberechtigten nicht in der Lage, den Begriff der "doppelten Staatsbürgerschaft für in Deutschland lebende Ausländer" richtig zu definieren. Deshalb ist anzunehmen, dass lediglich 39 % für und 53 % gegen die Einführung der doppelten Staatsbürgerschaft sind.

Eine Leitlinie der Ausländerpolitik ist die Integration der hier lebenden Ausländer. An einer vollständigen Integration besteht ein öffentliches Interesse. 7 Der Zusammenhang zwischen Integration und Einbürgerung ist sehr widersprüchlich, denn einerseits wird behauptet, dass die Einbürgerung am Ende eines gelungenen Integrationsprozesses stehen sollte, andererseits soll die 7 Bundesministerium des Innern: Das neue Ausländerrecht der BundesrepublikDeutschland, S. 29ff. 33 Einbürgerung ein Weg hin zur Integration sein.

Download PDF sample

Die Familie im Spannungsfeld globaler Mobilität: Zur Konstruktion ethnischer Minderheiten im Kontext der Familie by Wolf-Dietrich Bukow (auth.), Hansjosef Buchkremer, Wolf-Dietrich Bukow, Michaela Emmerich (eds.)


by Anthony
4.2

Rated 4.16 of 5 – based on 32 votes