By Dr.-Ing. Gerd-Uwe Becker-Biskaborn, Dipl-Ing. Armin Siegmann (auth.), Prof. Dr. Uwe W. Geitner (eds.)

ISBN-10: 3322888231

ISBN-13: 9783322888235

ISBN-10: 3528064102

ISBN-13: 9783528064105

Show description

Read or Download CIM-Produktions-Leitsystem: Systematik der Modellbildung und Informationsflußanalyse für das Produktionsleitsystem eines Hausgerätewerkes PDF

Best german_10 books

Download e-book for iPad: Ihr Kopf — Ihr Kapital: Wie Sie die Regie für Ihr Leben by Paul Halbe

Paul Halbe, Diplomvolkswirt, arbeitet seit über 20 Jahren als selbständiger Berater mit dem Schwerpunkt own- und Organisationsentwicklung sowie Public family members. Er ist außerdem Journalist und Autor mehrer Bücher. Bei Gabler erschien 1993 in Zusammenarbeit mit Utho Creusen das Buch "Fusion als unternehmerische Chance".

Read e-book online Budgetpolitik PDF

In einer Zeit komplizierter, wirtschaftlicher und sozialer Verhiiltnisse vollzieht sich ein Wandel im Fiihrungsstil der Unternehmungen von der patriarchalischen, autori tativen shape zur Fiihrung im Mitarbeiterverhaltnis. Je groBer ein Unternehmen, umso zahlreicher die Fiihrungsgruppen, die sich der unternehmerischen Aufgabe ge meinsam widmen.

Extra resources for CIM-Produktions-Leitsystem: Systematik der Modellbildung und Informationsflußanalyse für das Produktionsleitsystem eines Hausgerätewerkes

Sample text

Anlagen, Transportsysteme und Lagersysteme) der einzelnen Produktionssbereiche zusammengefai3t. Zusiitzlich ist in diesen Darstellungen verdeutlicht, welche Moglichkeiten bzgl. der Integration der Anlagen bzw. Systeme in das geplante DV -System existieren. Diese konzeptionellen Uberlegungen werden in den Kapiteln 6 und 7 niiher betrachtet. ) entsprechend freigegebene Auftragslose bzw. Materialbereitstellauftriige fiir die Vorfertigung bzw. Montage von Teilen, Baugruppen oder Enderzeugnissen. Diese Auftriige liegen den, die Produktionsabliiufe unmittelbar steuernden Systemen vor.

H. iibernimmt die Obergabe an zentrale Datenbanken, so daB Arbeitsplananderungen und -erganzungen effektiv iiber den Datenbankzugriff moglich sind. CAM-System Der Bereich der rechnerunterstiitzten Fertigung stellt einen zentralen Bereich innerhalb des geplanten integrierten Informationsverarbeitungssystems dar. 4 erliiuterten Komponenten des CAM, flexible Fertigung, flexible Handhabung, flexibler Transport und flexible Lagerung werden steuerungstechnisch durch die in Abb. h. Planungs- und Steuerungsaufgaben innerhalb der Rechnerunterstiitzten Fertigung ausfiihren.

Daneben sind die bestehenden bzw. geplanten Kostenstellen beriicksichtigt. Jeder Produktionsbereich beinhaltet einen klar definierten Fertigungsinhalt im Bezug zur Gesamtproduktion. Einige Produktionsbereiche sind durch Puffer bzw. B. der Tiirfertigungs- und der Geriitemontagebereich). h. B. im Tiirfertigungsbereich) Pufferzonen bzw. Lager. In Abb. 504 sind die den weiteren Betrachtungen zugrundeliegenden Produktions- bzw. Unterproduktionsbereiche der Vorfertigung und der Montage aufgefiihrt. Die Struktur der Produktion bedingt, daf3 zwischen einigen Vorfertigungs- und Montagebereichen eine ausgepriigte Verkettung besteht, so daf3 im Produktionsablauf ein "flief3ender" Dbergang zwischen bestimmten Vorfertigungs- und Montagebereichen vorhanden ist.

Download PDF sample

CIM-Produktions-Leitsystem: Systematik der Modellbildung und Informationsflußanalyse für das Produktionsleitsystem eines Hausgerätewerkes by Dr.-Ing. Gerd-Uwe Becker-Biskaborn, Dipl-Ing. Armin Siegmann (auth.), Prof. Dr. Uwe W. Geitner (eds.)


by Jason
4.4

Rated 4.33 of 5 – based on 11 votes