By Werner Nachtigall

ISBN-10: 354022789X

ISBN-13: 9783540227892

Mit diesem Nachschlagewerk wird eine systematische Katalogisierung der L?sungen angeboten, die dem fashion designer oder Konstrukteur einen gro?en Fundus zur kreativen Umsetzung in der Technik liefert.

Show description

Read or Download Biologisches Design: Systematischer Katalog fur bionisches Gestalten PDF

Best methods & materials books

Get Properties of Fresh Concrete: Proceedings of the PDF

This booklet offers new info on concrete homes and construction within the mild of the frequent use of prepared combined concrete and new concreting fabrics. This booklet types the lawsuits of the RILEM Colloquium held in Hanover, West Germany in October 1990. Papers from 18 nations in Europe, North the United States and the a long way East are integrated.

Explosive Loading of Engineering Structures by P.S. Bulson PDF

This e-book reports the improvement of study into the explosive loading of constructions, regularly because the starting of the 20 th century. significant contributions within the fields of size, research and prediction are mentioned. Dynamic loading from traditional excessive explosives is tested, in addition to the consequences of liquid propellant, dirt, fuel, vapour, and fuel/air explosions.

Download PDF by R. Dodge Woodson: Construction Hazardous Material Compliance Guide

Aggravating asbestos fabrics in the course of building is a significant probability that every one contractors might come across. a result of insidious nature of the cloth as a overall healthiness probability, EPA rules require that even if a constitution is to be thoroughly demolished, asbestos (and all different dangerous fabrics) needs to be got rid of by way of a certified contractor sooner than basic demolition.

Additional info for Biologisches Design: Systematischer Katalog fur bionisches Gestalten

Sample text

Nur bei diesen kommt es zum präzisen Einrasten 53 54 BIOLOGISCHES DESIGN I der Hinterleibsanhänge (1) in die Ausformungen zwischen Kopf und Bruststück. Für diesen Mechanismus wurde eine ganze Reihe von Passteilen gefunden, die nach dem Schlüssel-Schloss-Prinzip ineinandergeführt werden. Mücken Wenn Mückenschwärme (2) in der Abenddämmerung auf und ab tanzen, kann man sich getrost hineinbegeben: es handelt sich um lauter Männchen, die nicht stechen. Wenn ein kopulationswilliges Weibchen – die Weibchen sind hier immer Einzelgänger – in den Schwarm hineinfliegt, stürzt sich das nächstgelegene Männchen darauf und versucht, sich damit zu verkoppeln (3) und es zu begatten.

Nach einer Hypothese schlägt die hintere Cilienzone so, dass das Tier gegen die Unterlage gepresst wird, wohingegen die gestreifte Ringmembran sich so bewegt, dass gegebenenfalls ein Gegendruck erzeugt werden kann, der das Tier ganz leicht vom Untergrund abhebt. Das Kreiseln würde dann eine Balance zwischen diesen beiden Mechanismen voraussetzen. 25 26 BIOLOGISCHES DESIGN I Ein anderer Vertreter mit möglicherweise noch komplizierterem Anheftungsmechanismus ist die dem „Kreiseltierchen“ nahe verwandte Gattung Urceolaria.

Jeder Ring und der Saugnapfboden wird von eigenen Muskeln M, die als sehr kräftige Stränge zu den gegenüberlaufenden Rückenpanzern verlaufen, bewegt. Die Abdichtung erinnert an die Saugnäpfe von Mikroorganismen, die weiter oben beschrieben worden sind (Gattung Urceolaria und Trichodina). Bei den Blepharoceriden-Larven, zu denen als bekannteste Formen strömungsliebende Vertreter der Gattungen Blepharocera, Liponeura und Hopalothrix gehören, haben ihre Saugnäpfe einheitlich nach 41 42 BIOLOGISCHES DESIGN I dem eben beschriebenen Prinzip (1) aufgebaut.

Download PDF sample

Biologisches Design: Systematischer Katalog fur bionisches Gestalten by Werner Nachtigall


by Brian
4.5

Rated 4.83 of 5 – based on 44 votes