By Michael J. Schäfer (auth.)

ISBN-10: 3322867471

ISBN-13: 9783322867476

ISBN-10: 3409197338

ISBN-13: 9783409197335

Inhalt
- Berufsbildung - Grundlagen des Wirtschaftens - Betrieblicher Leistungsprozeß - Rechtliche Grundlagen - Absatzwirtschaft

Zielgruppe
Industriekaufleute

Show description

Read Online or Download Allgemeine Wirtschaftslehre für Industriekaufleute PDF

Best german_10 books

Download PDF by Paul Halbe: Ihr Kopf — Ihr Kapital: Wie Sie die Regie für Ihr Leben

Paul Halbe, Diplomvolkswirt, arbeitet seit über 20 Jahren als selbständiger Berater mit dem Schwerpunkt own- und Organisationsentwicklung sowie Public relatives. Er ist außerdem Journalist und Autor mehrer Bücher. Bei Gabler erschien 1993 in Zusammenarbeit mit Utho Creusen das Buch "Fusion als unternehmerische Chance".

Budgetpolitik by Fritz Buchbinder PDF

In einer Zeit komplizierter, wirtschaftlicher und sozialer Verhiiltnisse vollzieht sich ein Wandel im Fiihrungsstil der Unternehmungen von der patriarchalischen, autori tativen shape zur Fiihrung im Mitarbeiterverhaltnis. Je groBer ein Unternehmen, umso zahlreicher die Fiihrungsgruppen, die sich der unternehmerischen Aufgabe ge meinsam widmen.

Additional info for Allgemeine Wirtschaftslehre für Industriekaufleute

Example text

Der vorhandenen Kapazitat und des eigenen Know-hows. Vorteile bestehen in einer m6glichen Unabhiingigkeit von Zulieferern. ledoch sind fUr ein tiefes Produktionsprogramm erhebliche Investitionen erforderlich, we1che mit dem erhofften Nutzen abgestimmt werden miissen. 34 - die Produktionsmenge Bei Auftragsfertigung sind Entscheidungen iiber die Produktionsmenge nicht von Bedeutung, da anhand von Kundenauftrligen produziert wird. Bei der Lagerfertigung sollte sich die Produktionsmenge an die Marktgegebenheiten anpassen.

Dadurch spart man Bestellkosten und zusatzlicheVerwaltungskosten. Dem gegeniiber stehen jedoch auch einige sich nachteilig auswirkende Faktoren. Vordergriindig konnte man der Annahme unterliegen, daB gerade bei langeren Zeitraumen groBere Mengen optimal seien. Man muB aber bedenken, daB durch groBere Mengen auch groBere Lager erforderlich sind und demgemaB auch hohere Lagerkosten anfallen. Auch die Kapitalbindung in der bestellten Menge verringert den vorherigen Mengeneinkaufsvorteil. Ebenso verlangert sich die Lagerdauer und gleichsam das Lagerrisiko.

Sachlich wird die Rechnung mit der Bestellung verglichen, urn so eventuelle Unstimmigkeiten festzustellen. Rechnerisch werden z. B. die Einzelpreise, Gesamtpreise, Rabatte und Transport- und Verpackungskosten nachgerechnet. Nach Feststellung der Richtigkeit der Rechnung bucht man sie als Verbindlichkeit und weist sie rechtzeitig zur Zahlung aus (Rechnungsausgleich). 3 Betriebsorganisation Die Betriebe sind nach gewissen Ordnungsprinzipien gestaltet. Man spricht dann von der Organisation eines Betriebes.

Download PDF sample

Allgemeine Wirtschaftslehre für Industriekaufleute by Michael J. Schäfer (auth.)


by Steven
4.2

Rated 4.27 of 5 – based on 19 votes